Die Kombination von Binären Optionen und Krypto Währungen – ist das sinnvoll? 

An den internationalen Märkten gibt es natürlich zahlreiche Möglichkeiten, wie man Kapital an den Börsen einsetzen kann. Unter anderem gibt es hier auch die Binären Optionen, die noch eher zu den jüngeren Modellen gehören und erst ein paar Jahre am Markt wirklich genutzt werden. Gleiches gilt für die Krypto Währungen, auch wenn hier das System schon deutlich älter ist, so sind sie dennoch erst seit einigen Jahren wirklich aktiv am Markt.

Für viele Anleger stellt sich nun die Frage, ob es sinnvoll ist diese beiden neuen Varianten einfach miteinander zu kombinieren. Dabei sind zwei Faktoren entscheidend:

  1.  Zum einen bringt dies wirklich einen Gewinn?
  2. Zum anderen ist diese Kombination auch langfristig eine gute Entscheidung?

Um diese Frage klären zu können, muss man zuerst einmal einen Blick auf die beiden Varianten, also die Binären Optionen und die Krypto Währungen, werfen.

Bitcoin Münze

Quelle des Bilds: Pinterest

Was sind Binäre Optionen und wie sind sie aufgebaut?

Binäre Option sind eine Möglichkeit des Handelns am internationalen Börsenmarkt. Dabei ist das Prinzip recht einfach. Spekuliert man mit Binären Optionen, so legt man lediglich fest ob ein Kurs in einem festgelegten Zeitfenster fällt oder steigt. In der Regel ist das Zeitfenster bei Binären Optionen auf 60 Sekunden begrenzt.

Es kann hier allerdings auch Unterschiede geben. In diesem Zeitfenster spekuliert dann der Anleger auf die Entwicklung des Kurses. Als Beispiel soll hier einmal die Spekulation auf einen fallenden Kurs festgelegt werden. Der Kurs hat also als Anfangswert beispielsweise die Höhe von 5. Jetzt legt der Anleger fest das der Wert in den nächsten 60 Sekunden nach Abgabe der Spekulation fallen wird.

Das Zeitfenster wird gestartet und nach 60 Sekunden automatisch wieder geschlossen. Nach Abschluss liegt der Kurs bei 4,99 und ist somit gefallen. Der Anleger hat also einen Gewinn erzielt, da die Spekulation richtig war. Wäre der Kurs jetzt auf 5,01 gestiegen, wäre somit kein Gewinn erzielt worden. Binäre Optionen verlaufen dabei generell in Echtzeit.

Das heißt, der Anleger kann sofort nach Ablauf des Zeitfensters sehen ob er oder sie einen Gewinn erzielt hat oder nicht. Es handelt sich hierbei um eine der einfachsten Formen an internationalen Börsen zu handeln bzw. zu spekulieren. Somit ist diese Variante auch für User / Anleger geeignet, die sich noch nicht so gut am Markt auskennen.

Was sind Krypto Währungen und was muss man bei ihnen beachten?

Krypto Währungen sind noch recht neu am Markt und zeichnen sich in erster Linie dadurch aus, dass diese an keinerlei Bankensysteme gekoppelt sind. Das heißt, ihre Kurse werden durch Schwankungen anderer Währungen nicht beeinflusst. Wie eine solche Beeinflussung aussehen kann, sieht man beim Vergleich zwischen Dollar und Euro.

Hier kann man sehr häufig starke Schwankungen feststellen, die hauptsächlich durch die Wirtschaft beeinflusst werden. Bei Krypto Währungen ist dies nicht der Fall. Es handelt sich hierbei um eine virtuelle Währung, die als Zahlungsmittel verwendet werden kann. Mittlerweile ist die Krypto Währung zu einer echten Stärke herangewachsen, was sich auch in den letzten Jahren deutlich am Aktienmarkt gezeigt hat.

Nahezu wie eine Rakete sind die Kurse hier in die Höhe geschossen und haben viele Anleger der ersten Stunde zu Multimillionären gemacht. Eine solche Entwicklung war natürlich im Vorfeld nicht absehbar. Doch solche Entwicklungen haben auch ihre Nachteile. Der Einbruch der Krypto Währung war eine logische Folge und hat in den letzten Monaten extreme Formen angenommen.

Mittlerweile hat sich der Kurs wieder erholt und man kann von einem neuen Wachstum ausgehen. Auf dem Twitter Account von Kryptopedia gibt es jeden Tag verschiedene Tweets, mit denen man sich einen ersten Eindruck über mögliche weitere Kursverläufe machen kann. Diese Erkenntnisse sind für viele Anleger natürlich enorm wichtig, besonders wenn es darum geht, die Krypto Währung mit anderen Möglichkeiten zu kombinieren. Wie beispielsweise mit Binären Optionen.

Ist eine Kombination beider Varianten eine gute Wahl?

Eine Kombination zwischen Binären Optionen und Krypto Währungen ist gerade in der jetzigen Zeit sehr sinnvoll.

 Das liegt einfach an der Tatsache, dass sich die Entwicklung des Kurses sehr einfach hervorsagen lässt. Das kann man natürlich bei der Anwendung von Binären Optionen nutzen und so einen guten Gewinn erzielen. Allerdings sollte man auch aufpassen, dass man nicht zu aggressiv handelt.

Trading-KursverlaufDenn die Krypto Währung agiert momentan nicht so stabil, wie man es noch vor einigen Jahren gewohnt war. Daher ist hier besonders darauf zu achten, wie die Entwicklung in den letzten Zeiträumen war. Analysiert man diese Punkte aber intensiv, so sind gute Spekulationen prinzipiell möglich. Festhalten muss man an dieser Stelle aber dennoch das die Anlage von Kapital immer einem Risiko unterliegt. Es heißt also nicht, dass man hier durchweg immer einen Gewinn erzielt. Die Spekulation ist und bleibt eine Spekulation.

Doch wer diese gut und vor allem gezielt, mit  fundiertem Hintergrundwissen, einsetzt, der hat enorm gute Chancen sein Kapital zu vervielfachen. Nicht zuletzt aus diesem Grund greifen auch erfahrene Manager und Broker auf diese Kombination zurück. Sie verspricht sehr viel Profit in kürzester Zeit. Insofern die Technik richtig angewendet wird.

Fazit und Ergebnis

Binäre Optionen sind sehr gute Möglichkeiten, auch für unerfahrene User, am internationalen Markt zu handeln. Das Auftauchen der Krypto Währungen hat hier noch einen zusätzlichen Vorteil gebracht. Da die Kurse sich in den letzten Wochen und Monaten wieder sehr stark stabilisiert haben, bietet eine Kombination dieser beiden Typen eine optimale Wahl.

Auch langfristig gesehen, kann man hier sagen, dass diese Kombination durchaus Vorteile hat, was das spekulieren am Markt angeht. Um schnell Profite einzufahren, bieten sich Binäre Optionen generell an. Das die Krypto Währungen hier hinzugekommen sind, verbessert nur noch die Gesamtsituation. Dennoch sollte man als Anleger aber nie vergessen, dass das Kapital bei jeder Spekulation einem Risiko unterliegt.

Es gibt hier also keine Garantie das man wirklich einen Gewinn erzielt. Lediglich die Voraussetzungen sind hier deutlich besser, als bei anderen Möglichkeiten bzw. Kombinationen. Daher kann man schon von einer sehr guten Wahl sprechen. Sollte sich die Krypto Währung noch mehr stabilisieren, würde dies zur Folge haben, dass die Wahrscheinlichkeit einen Gewinn zu erzielen noch höher wird.

Es liegt also im Auge des Betrachters ob man sofort in das Geschäft einsteigen sollte oder ob man die Situation noch weiter abwartet, um so dann eine passende Entscheidung treffen zu können. Dies ist ganz klar Ansichtssache.